UNION-Tennisclub Schrick trauert um Josef Köpf

19.11.2019

Der UNION-Tennisclub Schrick trauert um seinen Obmann Josef Köpf, der am Nachmittag des Allerheiligentages plötzlich und unerwartet, nach kurzer schwerer Krankheit, im 58. Lebensjahr, von uns gegangen ist.

UNION-Tennisclub Schrick trauert um Josef Köpf

Mit Josef Köpf verliert der UNION-Tennisclub Schrick einen Menschen, der seit der Gründung des Vereines an vorderster Front tätig war, sowohl beim Bau der Anlage als auch bei der Errichtung des Klubhauses war er maßgeblich beteiligt. Vielen Kindern und Jugendlichen hat er durch seinen Kindertennisunterricht die Freude am Tennissport vermittelt und dadurch viele an unseren Verein herangeführt.

Er war seit der Gründung des Vereines im Vorstand, dann auch viele Jahre als Obmannstellvertreter aktiv und seit 2014 als Obmann tätig. Josef hat sich unermüdlich für den UTC eingesetzt  und als Obmann hat er viele Impulse und viel Aufwand gesteckt.

Aber auch beim UNION-Sportverein Schrick war er sehr aktiv und hat viele Jahre als Schriftführer gewirkt.

Für all diese Leistungen wurde er im Jahr 2011 für besondere Verdienste um die Sportunion und seine Mitglieder mit dem Ehrenzeichen des Landes NÖ in Silber und im selben Jahr auch mit dem Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich, ebenfalls in Silber, ausgezeichnet.

Seine freundliche und ruhige und verlässliche Art werden stets in Erinnerung bleiben.