SPORTUNION NÖ Bezirksgruppentagung in St. Martin

05.06.2019

Weit über 100 Vereinsvertreter der SPORTUNION NÖ-Vereine aus der Bezirksgruppe Melk-Scheibbs folgten am Dienstag 04. Juni der Einladung des Landesverbandes und trafen sich im Gasthaus zur goldenen Glocke in St. Martin am Ybbsfeld, um sich aus erster Hand über vereinsrelevante Neuerungen im Sport zu informieren.

SPORTUNION NÖ Bezirksgruppentagung in St. Martin
Karl Redl (SPORTUNION St. Martin-Karlsbach), Vizepräsident Peter Schwarzenpoller, MSc, Bezirksgruppenobmann...

Am 07. Juni lud die SPORTUNION Niederösterreich die Vereine der Bezirksgruppe Melk-Scheibbs zur jährlichen Tagung. Dabei konnte Bezirksgruppenobmann Gerhard Glinz auch Bürgermeister Martin Ritzmaier sowie seitens des Landesverbandes Vizepräsident Peter Schwarzenpoller, MSc und Landesgeschäftsführer Mag. Markus Skorsch begrüßen. Inhaltlich stand die Bezirksgruppentagung ganz im Zeichen der Digitalisierung. So wurden das neue Corporate Design, das neue, bundesweit einheitliche Datenbanksystem mit vollelektronischer Förderbeantragung, sowie das neue Homepagesystem vorgestellt.  Zusätzliche Fördermöglichkeiten durch zielgruppenspezifische Bewegungsprojekte wie „Kinder gesund bewegen 2.0“ rundeten die Inhalte der Tagung ab.

In der SPORTUNION NÖ werden derzeit 1.017 Vereine mit über 200.000 Mitgliedern von 30.000 FunktionärInnen betreut. In der Bezirksgruppe Melk-Scheibbs sind 109 Vereine mit über 20.000 aktiven Mitgliedern registriert.

Hier finden Sie die Präsentation zur Bezirksgruppentagung.