TeilnehmerInnenrekord bei LATUSCH 2019

07.05.2019

133 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen an den 44. Landesjugendwettkämpfen der SPORTUNION Niederösterreich am 1. Mai in Tulln an der Donau teil.

TeilnehmerInnenrekord bei LATUSCH 2019

Mit einem erneuten Teilnehmerrekord meisterten die Athleten und Athletinnen die 9 Disziplinen in den Bereichen Leichtathlet, Turnen und Schwimmen und zeigten in allen Altersgruppe hervorragende Leistungen. Die Siegerteams der Kategorien Jugend I (weiblich, männlich und mixed), Jugend II mixed sowie der offenen Klasse werden die SPORTUNION Niederösterreich bei den Bundesjugendwettkämpfen von 22. bis 23. Juni in Wr. Neustadt vertreten. Auch heuer durften wir wieder Vereine aus Wien und dem Burgenland begrüßen, welche außer Konkurrenz teilnahmen und sich durch ihre Leistungen die LATUSCH Abzeichen Gold, Silber oder Bronze verdienten.

Tulln an der Donau bot mit dem DonauSplash, der Turnhalle und Leichtathletikanlage des Bundesschulzentrums Tulln wieder eine optimale Location für die Austragung der Landesjugendwettkämpfe. Bei sonnigem Wetter konnten die TeilnehmerInnen die Leichtathletik-Bewerbe absolvieren sowie sich auf dem SPORTUNION Bouncer auspowern.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung. Ihre Mithilfe ermöglicht uns erst die Umsetzung dieses Wettbewerbs.

In diesem Sinne freuen wir uns bereits auf's nächste Jahr, danken den TeilnehmerInnen und gratulieren allen Gewinnern.