Stocksport Jugendlehrgang war voller Erfolg

23.04.2019

43 Nachwuchstalente aus ganz Niederösterreich sind der Einladung zum Stocksport Jugendlehrgang U14 und U16 von SPORTUNION NÖ und es NÖEV am 15. April nach Wang gefolgt.

Stocksport Jugendlehrgang war voller Erfolg

Der Lehrgang wurde von Stefan Solböck (SPORTUNION NÖ Landesfachwart, Geschäftsführender Obmann-Stellvertreter des NÖEV) organisiert. Alle 43 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren mit vollem Elan dabei und zeigten großes Interesse. Für die Verantwortlichen war es ein Zeichen, dass sich der Stocksport bei den Jugendlichen großer Beliebtheit erfreut.

Auf dem Programm standen Aufwärmen und Großteiles praktische Übungen je nach Erfordernis der Teilnehmer. Am Nachmittag wurde der Weitensport und das Mannschaftsspiel näher vorgestellt. Zahlreiche Jugendliche zeigten nach diesem Tag großes Interesse, die Sportart im Verein betreiben zu wollen.

"Mich beeindruckte der Einsatz und das große Interesse der Jugendlichen. Einige zeigten großes Talent und bei entsprechendem Training sehe ich hier auf jeden Fall Potential," freute sich Stefan Solböck, der sich bei den Betreuern Michael Schön, Robert Zapletal, Helmut Rothberger, Karl Baumgartner, Stutzi Lackner, Karl Reiterer, Manfred Sip, Walter Pichler und beim Jugendfachwart Helmut Hann für die sehr gute fachliche Abwicklung auf den einzelen Bahnen, sowie beim ESV UNION Wang für die gute Verpflegung und Bereitstellung der Sportanlage, als auch bei der SPORTUNION NÖ und dem NÖEV für die Unterstützung bedankt.