SPORTUNION NÖ Ostertrainingslager der Rhythmische Gymnastik

25.04.2019

Die Gymnastinnen der SPORTUNION Niederösterreich bereiteten sich traditionell auf die Frühjahrssaison mit einem Trainingslager zu Beginn der Karwoche vor. Ziel war es, die Kürübungen für die Bundesmeisterschaften in Klagenfurt, die NÖ Einzel-Landesmeisterschaften und die SPORTUNION Landesmeisterschaften zu perfektionieren.

SPORTUNION NÖ Ostertrainingslager der Rhythmische Gymnastik

Landesfachwartin DI Monika Bichler initiierte und begleitete das Trainingslager in der Gartenbauschule Langenlois, wo die Gymnastinnen optimale Bedingungen für das Training, aber auch zur Freizeitgestaltung vorfanden.

In der Sporthalle standen praktisch 3 Wettkampfflächen zum Üben bereit und im Internat wurden Turnhalle, Yogaraum und Kraftkammer am Abend für alternatives Training genützt, da die Gymnastinnen möglichst universell ausgebildet werden.

Eine besondere Freude bereitete der Besuch von SPORTUNION NÖ Landessportreferent Leopold Berndl. Voller Eifer präsentierten die Gymnastinnen die neuen Gruppenübungen und auch einige Einzelkürübungen.