2 x Gold für Jakob Solböck bei U19 EM in Peiting

05.03.2019

Am vergangenen Wochenende fanden die Jugend Europameisterschaften im Eisstocksport in Deutschland, Peiting statt. Der Niederösterreicher Jakob Solböck vom ESV Union Wang holte mit seinen Mannschaftskollegen sowohl im Ziel Team Bewerb als auch im Mannschaftsspiel sensationell die Goldmedaille.

2 x Gold für Jakob Solböck bei U19 EM in Peiting

Beim Ziel Team Bewerb waren die U-19 Spieler Phillip Kolb, Christoph Maierhofer und Markus Rothberger gleichauf mit Deutschland. Jakob Solböck übernahm die 4. Bahn mit leichtem Vorsprung. Nach einem spannenden Spiel setzte sich der Niederösterreicher gegen Deutschland durch und holte Gold für Österreich.

Höhepunkt war das U19 Mannschaftspiel Finale gegen Deutschland. Österreich lag bereits aussichtslos 17 zu 0 im Rückstand. In einer unglaublichen Aufholjagd kämpfte sich das österreichische Team mit Jakob Solböck, Philipp Kolb, Christoph Maierhofer, Christopher Schneider und Florian Paar zurück und konnte noch auf 17 zu 17 ausgleichen. Im anschließenden Zielringschiessen war das österreichische Team mit 3 x 8 und 1 x 10 nicht zuschlagen und das 2. Gold war fixiert.

Ergebnisliste Eisstocksport Jugend Europameisterschaften 2019