SPORTUNION Familienwandertag / UNION-Radclub-Falke-Kautzen

02.10.2018, mit Fotogalerie

SPORTUNION Familienwandertag / UNION-Radclub-Falke-Kautzen

Der Familienwandertag am 16.9.2018, veranstaltet vom UNION-Radclub-Falke-Kautzen, war eine sehr gut besuchte Veranstaltung. 121 Kinder und Erwachsene haben ihre Nennung am Start abgegeben.

Die Nennung und Start erfolgten von 09:00-11:00 Uhr beim Fußballplatz in Kautzen. Es standen zwei Strecken zur Auswahl. Eine Wanderstrecke von ca. 10km und eine Radstrecke, welche etwas mehr als 21km zu befahren war. Wanderer waren auch mit Nordic Walking Stöcken unterwegs. So wurde auch dieser beliebte Sport betrieben. Beide Strecken führten zur Labstelle in Groß Taxen, welche im dortigen Feuerwehrhaus eingerichtet war. Dort waren für die Teilnehmer Aufstrich-Brote und Getränke verschiedener Art zum Verkauf angeboten. Für die Wanderer gab es zuvor noch eine Besonderheit. Das Hirschgehege bei Kl. Taxen war nicht nur zur Besichtigung, sondern die Tiere durften auch mit bereitgestellten Äpfeln gefüttert werden. Für die Kinder eine ganz tolle Sache. Sie nahmen es mit großer Begeisterung in Anspruch. Einige Kilometer vor dem Ziel führte der Wanderweg noch bei den Mühlteichen vorbei, wo an einer Tafel die hier gezüchteten Fischarten abgebildet und beschrieben sind. Dort gibt es auch Schafe und Enten zu sehen, wiederum für die Kinder eine Besonderheit und alle waren von den vielen tollen Angeboten sehr begeistert.

Auch die Radstrecke führte nach der Labstelle noch am Hirschgehege vorbei. Eine Besonderheit der Radstrecke, ein landschaftlich schöner Abschnitt am Thayatal Bahnradweg von Merkengersch bis Waldkirche. Auch allen Radfahrern hat diese Strecke gut gefallen und sie konnten bei herrlichem Wetter unsere wunderbare Natur genießen!

Ab 11:00 Uhr gab es am Sportplatz ganz besondere Attraktionen. Der Landesjugendclub der SPORTUNION NÖ, unter der Leitung von Landesjugendreferentin Frau Ursula Witzani und ihrem Stellvertreter Herrn Christoph Nezhyba, waren mit sehr vielen Geräten vor Ort. Diese waren am Sportplatz aufgebaut und es gab für viele Kinder, aber auch Erwachsene ganz tolle Möglichkeiten, ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Für die Ceerleader des USV-Kautzen war die Airtrack Bahn eine große Besonderheit. Sie trainierten hier eifrig und zeigten ihre großen Künste. Es war zugleich auch eine wunderbare Darbietung für alle Anwesenden. Von dieser Sektion waren auch zwei Trainer bereitgestellt und unterstützend die SPORTUNION. Auch viele andere Geräte, wie Jonglierutensilien, Slacklines und diverse Boards standen zur Verfügung und wurden nicht nur von Kindern, sondern auch Erwachsenen in Anspruch genommen. Diese Besonderheit wertete unsere Veranstaltung sehr auf und wir danken der SPORTUNION NÖ für diese große Bereicherung.

Ab 11.:00 Uhr gab es auch den Mittagstisch, wo zahlreiche verschiedene Speisen und Getränke angeboten wurden. Dieser war auch sehr gut besucht und wir waren mit Speisen ausverkauft. Zu aller Mühe, welche sich der Vereinsvorstand gemacht hat, waren auch zahlreiche Helfer mit dabei, damit diese Veranstaltung in ihrer doch sehr aufwendigen Form gut abgewickelt werden konnte. Zu unserem Glück hat auch das wunderbare Herbstwetter einen sehr großen Anteil für einen sehr guten Besuch beigetragen.

Der Veranstaltung folgte noch eine Fußballspiel unserer Nachwuchsmannschaft U15 Landesliga, NSG Kautzen – NSG Wieselburg und es endete mit einem 1:0 Sieg für unsere Mannschaft.

Viele der Anhänger unseres Vereines verweilten noch bis in die Abendstunden im Sporthaus.

Wir waren mit allem bestens zufrieden und dürfen auf eine sehr gut gelungene Veranstaltung zurückblicken.

Wir danken auch der SPORTUNION NÖ für ihre Unterstützung mit dem Jugendclub.