Top-Leistungen für URC Bikerei Nachwuchsfahrer bei MTB Jugend EM in Italien

28.08.2018

Spannende, unvergessliche und erfolgreiche Tage verbrachten die URC Bikerei Nachwuchsfahrer Fiona Klien und Daniel Churfürst ("SKINFIT Team Austria") bei den UEC European MTB Youth Chamionships in Pila/Aostatal, Italien. Mit Kilian Feurstein fuhren sie im Team Relay auf den sensationellen 14. Platz von 85 U17-Teams aus ganz Europa.

Top-Leistungen für URC Bikerei Nachwuchsfahrer bei MTB Jugend EM in Italien
Fiona Klien und Daniel Churfürst (URC Bikerei)

Aus österreichischer Sicht waren sie das drittbeste Team. Mit der herausfordernden Cross Country Strecke - viele kurze Anstiege, zahllose Kurven, Wurzelteppiche, technischen Passagen wie "The Wall, Rock, Snake oder Stonegarden" - sowie der Höhenluft von 1.800m kamen die jungen Biker bestens zurecht. Im Einzelbewerb XCO konnte Daniel trotz hohem Tempo vom Start weg gut mithalten, verbesserte seine Position Runde für Runde, erreichte den hervorragenden 43. Rang von 180 Startern und war somit viertbester Österreicher. Fiona Klien fiel beim Start der Mädchen ein paar Plätze zurück, konnte aber im Verlauf des Rennens Boden gut machen. Letztendlich wurde die URC Bikerin ebenso viertbeste Österreicherin und freute sich über ihren 25. Platz von 87 Starterinnen.