SPORTUNION NÖ LM Ski Alpin

10.01.2017

Annaberg

SPORTUNION NÖ LM Ski Alpin
Die Sieger mit Alfred Janisch (1.v.l.) sowie Wolfgang Labenbacher und Rudolf Eckenhofer(r. h.)

Die Landesmeisterschaft der SPORTUNION NÖ in Memoriam Liese Prokop wurde am Annaberg ausgetragen.

Auf der neu angelegten Mathias Zdarsky-Rennstrecke war ein Riesentorlauf zu bewältigen, der mit 32 Toren vom ehemaligen Weltcupstarter Gernot Welbich ausgeflaggt wurde. Die winterlichen Verhältnisse mit starkem Schneefall und teilweise böigem Wind machten den Teilnehmern nicht wirklich Probleme, denn die Piste war laut Läuferinnen und Läufern in einem sehr guten Zustand. Der ständig fallende Neuschnee wurde vom Mitarbeiterteam des UNION Ski Club Lilienfeld fleißig hinausgerutscht. Rund 60 Teilnehmern aus 15 SPORTUNION Vereinen waren am Start.  

SPORTUNION NÖ Landesmeister bei den Damen wurde Janine Speringer von der SPORTUNION Kaumberg, bei den Herren siegte Thomas Reisenbichler von UNION Volksbank Purgstall.

Die Siegerehrung wurde von Wolfgang Labenbacher (Obmann UNION Ski Club Lilienfeld) sowie SPORTUNION NÖ LFW Rudolf Eckenhofer und Bezirksobmann OSR Alfred Janisch im Gasthaus Engleitner durchgeführt. Die Sieger und Platzierten freuten sich über Medaillen, Pokale und Sachpreise.

Vor Beginn des Rennens wurde eine Gedenkminute für den in der Heiligen Nacht verstorbenen UNION Ski Club Lilienfeld-Kassier Rudolf Sturmlechner abgehalten.
 

Alle Ergebnisse unter: http://www.skizeit.net/races/22976/results/classes