SPORTUNION Taekwondo Bundesmeisterschaft in Korneuburg

30.09.2014

SPORTUNION Taekwondo SONBAE war Ausrichter der offenen SPORTUNION Bundesmeisterschaften 2014

SPORTUNION Taekwondo Bundesmeisterschaft in Korneuburg
Alle Ehrengäste mit Organisator Bernhard Ungrad

SPORTUNION NÖ Landesfachwart Bernhard Ungrad freute sich mit seinem Team über insgesamt mehr als achtzig Aktive aus 14 Vereinen und 6 Bundesländern.

Besondere Wertschätzung erfuhr diese Meisterschaft auch durch den Besuch zahlreicher Ehrengäste. Allen voran Christian Gepp (Bürgermeister Korneuburg), Robert Zodl (Vizebürgermeister Korneuburg), Sabine Fuchs-Tröger (Sportgemeinderätin & Landessportreferentin der SPORTUNION NÖ) sowie Dr. Reza Zademohammad (Präsident des Österreichischen Taekwondo Verbandes).

Sportlich konnte man zahlreiche spannende Kämpfe beobachten. Von Sonbae waren Jasmin Gindl, Thomas Schnögl und Christian Hochmeister am Start. 

Gelobt wurde auch die gute Organisation. Dass die medizinischen Kräfte vor Ort nur geringfügig zum Einsatz kamen freute alle Beteiligten. Für 2015 ist geplant, dieses Turnier Mitte November auszutragen.

 Alle Ergebnisse unter:

http://taekwondo.btdv.info/ergebnislisten/ErgebnisseSportunionBundesmeisterschaft2014.xlsx