Weltmeistertitel für Kathrin Müller

19.08.2014

Zittau/D

Weltmeistertitel für Kathrin Müller
v.l. Paul Reitmayr und Lydia Waldmüller UNION Skinfit Racing Team

Kathrin Müller hat es geschafft.

Nach ihrem Titel bei den Europameisterschaften im Crosstriathlon auf Sardinien sicherte sie sich am vergangenen Samstag auch den Titel bei den offiziellen Crosstriathlon Weltmeisterschaften.

In Zittau stieg die UNION Skinfit Racing Athletin nach 22 min aus dem Wasser. Zu diesem Zeitpunkt betrug der Rückstand auf die Damenspitze 90 Sekunden. Auf der anschließenden Mountainbikestrecke übernahm sie die Führung und baute diese auf ca. 3 Minuten auf die ersten Verfolgerrinnen aus. Diesen Abstand gab sie dann auf der Laufstrecke nicht mehr aus der Hand und erreichte mit einer Gesamtzeit von 2:58.25 Std. und 2 min Vorsprung auf die Zweitplatzierte als Crosstriathlon Weltmeisterin die Ziellinie.

Dieser Titel bedeutet für die Wahlfreiburgerin wahnsinnig viel. Gerade aus deswegen, weil die Titelkämpfe im deutschen Zittau ausgetragen wurden. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Jannersee Triathlon

Während Kathrin Müller das UNION Skinfit Racing Team sehr erfolgreich bei der Crosstriathlon Weltmeisterschaft vertrat war der Rest der Skinfit Racing Tri Truppe beim Jannersee Triathon in Lauterach im Einsatz.

Wie jedes Jahr nützen wir diesen Event, um uns in der Region unseres Hauptsponsors zu präsentieren. Auch heuer gelang uns dies wieder sehr erfolgreich und mit Paul Reitmayr und Lydia Waldmüller stellten wir gleich beide Tagessieger. Theresa Moser (3. Rang) und Hannah Hanusch (5. Rang) komplettierten das gute Damenergebnis.

Bei den Herren erreichten Dominik Berger (4. Rang), Leon Pauger (10. Rang) und Philip Pertl (16. Rang) ebenfalls Topplatzierungen.

Foto: Skinfit Racing