Kindertenniscamps in Hüttendorf und Mistelbach

06.08.2014

Um den tennis- und sportbegeisterten Kindern während der Ferienzeit Spaß und Freude an der Bewegung zu ermöglichen, fanden von Montag, dem 14., bis Freitag, dem 18. Juli, in Hüttendorf und Mistelbach die traditionellen, jährlichen Kindertenniscamps statt. Während in Hüttendorf mit Nicole Rottmann die ehemalige Nummer 307 der Tennisweltrangliste mit den Kindern trainierte, wurde das Mistelbacher Tenniscamp unter der Leitung des ÖTV geprüften und lizenzierten Tennislehrers Florian Schimmer sowie unter Mithilfe des ÖTV geprüften Übungsleiters Thomas Novak abgehalten.

Kindertenniscamps in Hüttendorf und Mistelbach

Kindertenniscamp in Hüttendorf:

Insgesamt 17 Kinder waren beim Kindertenniscamp in Hüttendorf mit dabei, die begeistert mit ihrer Tennislehrerin, der FED-Cup-Spielerin Nicole Rottmann, trainierten. Die Highlights des fünftägigen Camps waren unter anderem ein Turnier, das Vanessa Trojan vor Isabella Greis sowie Matthias Keiter und Raphael Schwed für sich entschied, eine gemeinsame Wanderung mit Erkundung des heimischen Waldes am Mittwoch sowie eine große Abschlussfeier mit Grillen am Freitag.

 

Kindertenniscamp in Mistelbach:

Ebenso erfolgreich verlief das Tenniscamp in Mistelbach, bei dem neben dem Tennissport auch die Weiterbildung im Vordergrund, wurde das Camp heuer erstmals zum Teil in englischer Sprache abgehalten.

 

Für den Zeitraum von Montag, dem 18., bis Freitag, dem 22. August, wird ein weiteres Tenniscamp angeboten. Sportwart Florian Schimmer freut sich bereits jetzt auf eine nette und gemeinsame Zeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 18 Jahren, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.