Förderungen

DER SPORTSTÄTTENBAU, SPORT- U. TRAININGSGERÄTE, LANGLEBIGE WIRTSCHAFTSGÜTER, MIETEN, SPITZENSPORT, SOWIE SPITZENSPORT-VERANSTALTUNGEN WERDEN VON DER SPORTUNION NIEDERÖSTERREICH GEFÖRDERT.

1mal jährlich findet eine Vergabesitzung des Finanzausschusses, bei der Zuteilungen erfolgen, statt. Ansuchen sind pünktlich bis 31. März einzubringen.

 
 
Antragsformulare zum downladen:
 
 
Nähere Informationen bei Frau Barbara Franz, 02742/205 DW 15 b.franz@sportunion.at oder
Frau Roswitha Ablöscher, 02742/205 DW 23 r.abloescher@sportunion.at



 
 
 
TRAINER, INSTRUKTOREN (LW) UND ÜBUNGSLEITER  (TRAINER-SUBVENTIONEN)
 
Für staatlich geprüfte Trainer, Instruktoren (LW) und Übungsleiter (Trainersubventionen) müssen die formgebundenen Anträge bis spätestens 31. März des laufenden Jahres abgegeben werden. 
 
BITTE  BEACHTEN !   
  1. Nachweis der staatlichen Ausbildung 
  2. Nachweis einer mindestens einmal in drei Jahren, ab Antragstellung für die Förderung nachgewiesene Fortbildung. 
  3. Fristgerechte Antragsstellung mit allen entsprechenden Ausbildungs- und Fortbildungsnachweisen (31. März  des laufenden Jahres), für das vorangegangene Jahr.  
  4. Es werden nur Vereine gefördert die eine Versicherung in den Bereichen Unfall, Haftpflicht und Rechtschutz nachweisen können. (Die SPORTUNION NÖ bietet eine solche kostengünstig an.)
 
 
Nähere Informationen bei Frau Barbara Franz unter 02742/205-15 b.franz@sportunion.at und
Frau Roswitha Ablöscher, 02742/205 DW 23 r.abloescher@sportunion.at
  
Antragsformular zum downloaden: