Neues Corporate Design: Jetzt auch für Vereine verfügbar

30.10.2018

Plakate, Flyer, Office-Dokumente, Kuverts, Briefpapier, Beschilderungen und vieles mehr gibt es ab sofort im neuen SPORTUNION-Design für Vereine als kostenlosen download unter design.sportunion.at!

Neues Corporate Design: Jetzt auch für Vereine verfügbar

In einem einjährigen Prozess wurde das neue visuelle Auftreten entwickelt, das eine Stärkung der Marke SPORTUNION als Ziel hat. Bis auf das Logo hat das Design einen kompletten Relaunch bekommen: Runde (Stäbchen-)Formen prägen das Erscheinungsbild, neue Schriften, Farben und Gestaltungselemente wurden ergänzt. Seit Juni steigen österreichweit alle SPORTUNION-Landesverbände nach und nach auf das neu entwickelte Corporate Design um.

 

Downloadplattform design.sportunion.at

Das Highlight ist jedoch die neue Designplattform, die unter design.sportunion.at zu finden ist und auf der zahlreiche Vorlagen in verschiedenen Formaten ab sofort kostenlos heruntergeladen werden können. Dies stellt eine erhebliche Arbeitserleichterung im Umgang mit dem Design dar. Außerdem finden sich viele ergänzende Informationen und Anleitungen. 

 

 

 

Anwendung für Vereine

Egal ob  ein eigenes Logo oder ein SPORTUNION Logo mit Vereinszusatz verwendet wird  – jeder kann das neue Design kostenlos verwenden! Wir haben 6 Farbvarianten, ergänzend zum Primärfarbschema SPORTUNION Rot-Orange, für Vereine entwickelt. Seid ihr ein Fußballverein? Dann ist vielleicht grün die passende Farbe. Klettern? Grau könnte euren Geschmack treffen.

 

Jetzt Vereinslogo im neuen Design erstellen lassen!

Auch der Vereinszusatz im Logo wurde leicht an das neue Design angepasst. In einer bundesweiten Aktion können SPORTUNION Vereine jetzt ihr Logo im neuen Design anpassen lassen. Erfahre mehr unter design.sportunion.at/logos

Umstieg in Etappen

Wer sich entschließt, das neue Design anzuwenden, muss nicht gleich komplett umsteigen – auch wir stellen aus Ressourcengründen Schritt-für-Schritt um. Die SPORTUNION-Website beispielsweise bleibt während der gerade gestarteten Neuentwicklung, an der u.a. auch Landesverbands-Websites und das Vereins-Websitesystem beteiligt sind, noch im bestehenden Design und erhält erst ab 2019 einen Relaunch.

Zur neuen SPORTUNION Corporate Design PLattform: design.sportunion.at