SPORTUNION Rope Skipping Verein Groß-Siegharts

05.09.2018

Rope Skipping Schritt für Schritt erklärt - auf YouTube

SPORTUNION Rope Skipping Verein Groß-Siegharts
die österreichische Delegation in Shanghai

Der Sportunion Rope Skipping Verein Groß-Siegharts beschäftigt sich seit nun bald 20 Jahren mit der Sportart Rope Skipping.

Unser Verein hat es nach vielen Jahren der Entwicklung geschafft, in Österreich ganz oben anzukommen. Derzeit stellen wir mit Jonas Kretschmer den österreichischen Meister und mit Sara Palmetzhofer auch die österreichische Jugendmeisterin. War es vor zwei Jahren ein Springer und waren es voriges Jahr drei SpringerInnen, die internationales Niveau erreichten, so konnten sich heuer sogar fünf SpringerInnen unseres Vereins für die World Championship in Shanghai qualifizieren.

Rope Skipping ist als sehr vielseitiger Sport nicht nur für uns Rope Skipper interessant. Auch in vielen anderen Sportarten schätzt man das Koordinationstraining, das Sprungkrafttraining oder auch das Konditionstraining mit den Seilen. Uns begeistert diese Sportart seit Jahren und deshalb wollen wir gerne dazu beitragen, dass auch andere diesen Sport für sich entdecken können.

Im November letzten Jahres haben wir deshalb nun begonnen, unsere Erfahrung und unser Wissen über diese Sportart in Tutorials zu packen. Die Tutorials sind nach Schwierigkeitsgrad in drei Kategorien geteilt. Gefunden werden können einfache Sprünge, die in jeder Kinderturneinheit ausprobiert werden können, ebenso, wie anspruchsvolle Skills, für Leute und Vereine, die sich speziell mit Rope Skipping beschäftigen. Auch alles Wissenswerte über Seilarten und Seillängen wird selbstverständlich erklärt. Wünsche und Anregungen werden auch jederzeit entgegengenommen!

Zu finden sind unsere Tutorials auf YouTube unter „Rope Skipping Groß Siegharts“