Österreichische Nachwuchs-Rekorde für die SchwimmUNION Mödling

30.07.2018

Vom 19.-22. Juli 2018 fanden in Innsbruck die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen auf der Langbahn mit sehr erfreulichen Ergebnissen für die SUM statt.

Österreichische Nachwuchs-Rekorde für die SchwimmUNION Mödling
Rekordstaffel v.l.n.r. Sebastian Giefing, Alberta Gaba, Moritz Bayer, Emma Maurerbauer

Die 4x100m Lagen Mixed Staffel mit Moritz Bayer, Alberta Gaba, Sebastian Giefing und Emma Maurerbauer stellte dabei in 4:18.02 Minuten einen neuen österreichischen Rekord auf. Einen weiteren Rekord konnte Sebastian Giefing über 200m Schmetterling in 2:11,18 Minuten schwimmen!

Insgesamt gab es für die SUM 11 Gold-, 6 Silber und 2 Bronzemedaillen bei diesem wichtigen Wettkampf.

Wir gratulieren den Goldmedaillengewinnern der SchwimmUNION Mödling:

  • Sebastian Giefing 5x Gold 1x Silber
  • Alberta Gaba 2x Gold
  • Florian Stefanik 1x Gold 2x Silber

Weitere Medaillen holten Flora Klimesch und Ketrina Gaba mit Silber und Bronze über die 100 m Schmetterling Distanz.

Die Mädchen-Staffeln holten über 4x100m Freistil die Silbermedaille und über 4x100m Lagen die Bronzemedaille.

Wir gratulieren allen neuen österreichischen Meistern und Meisterinnen sowie allen Medaillengewinnern  und -gewinnerinnen aufs Herzlichste! Großes Dankeschön auch an die SUM Trainer Gusztav Kovacs und Paul Nelsen, die hervorragende Arbeit geleistet und alle Schwimmer/-innen hervorragend vorbereitet haben.