SPORTUNION Akademie: Aus- und Fortbildungen im März

07.03.2018

Im Rahmen der SPORTUNION Akademie bieten wir im März 2018 zahlreiche Aus- und Fortbildungen sowie Funktionärskurse zu aktuellen Themen mit Top-Referenten. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

SPORTUNION Akademie: Aus- und Fortbildungen im März

 


 

Fortbildung - BELASTUNGSVERTRÄGLICHKEIT UND KRAFTTRAINING IM AUSDAUERSPORT

Samstag, 10.3.2018 – Sportzentrum NÖ, St. Pölten

Brauchen Ausdauersportler/innen ein muskelaufbauendes Krafttraining? Wie können Ausdauer- und Krafttraining idealerweise kombiniert werden?

Muskelaufbauendes Krafttraining bewirkt nicht nur knöcherne bzw. muskuläre Adaptionen, sondern auch bindegewebige (Kapsel-Band-Apparat, Knorpelstrukturen, Sehnenübergangsbereich), welche als Voraussetzung („Schutz“) für alltägliche, ausdauerorientierte bzw. spielsportspezifische Belastungen anzusehen sind.

Im Kern der Fortbildung:

  • Krafttraining als wirksames, cooles Instrument, um Gewebestrukturen jung zu halten
  • Krafttraining als Notwendigkeit insbesondere auch im Ausdauersport, beispielsweise um Laufbelastungen problemlos tolerieren zu können
  • Beispiele und Erläuterungen der Zusammenhänge beim muskelaufbauenden Krafttraining vom Kindes- und Jugendbereich bis zum Seniorensport

Referenten:

Mag. Dr. Erwin Reiterer, Lehramtstudium Sport u. Psychologie, Staatl. geprüfter Leichtathletik-Trainer, Kursleiter Bundessportakademie Wien, Lehrbeauftragter FH Wr. Neustadt, Mitbegründer von Slingtraining-Austria

Dipl. Sptl. Georg Höchsmann, Dipl. Sportlehrer, Ausbildung MTT, Rehabilitations- und Rückenschultrainer, Dipl. Sportmasseur, Referent Slingtraining-Austria

Infos und Anmeldung

 


 

Fortbildung - OPTIMALE TRAININGSGESTALTUNG

Samstag, 17.3.2018 – Sportzentrum NÖ, St. Pölten

Welche Trainingsmethoden bzw. -inhalte eignen sich für welchen Trainingszustand bzw. welches Alter am besten?

Ein Training lässt sich mit zahlreichen Übungen und verschiedensten Varianten befüllen. Doch nicht nur die Übung an sich ist ausschlaggebend für den Trainingserfolg, vor allem die Trainingsmethode, wie du Übungen einsetzt zeigt dir, ob dein Training fruchtet oder nicht. Erfahre mehr über Trainingsmethoden und -prinzipien und wie man diese optimal in das Training integriert. In diesem Kurs zeigen wir dir, wie du durch unterschiedliche Trainingsgestaltung deine Ziele optimal erreichst.

Referentin:

Sabrina Herzog (Sportphysiotherapeutin, FDM-Therapeutin, Olympic Lift-Trainerin, Trainerin Crossfit Level 1, zertifizierte Yoga Trainerin; www.sabrina-herzog.com)

Informationen und Anmeldung

 


 

Ausbildung - PILOXING® SSP INSTRUKTOR

Samstag 17.3.2018 – Move Together, St. Pölten

PILOXING® SSP verbindet zwei Extreme: Power und Schnelligkeit des Boxens mit Beweglichkeit und Flexibilität aus dem Pilates – und das alles mit einem enormen Spaßfaktor bei motivierender Musik! Dieses mitreißende Intervalltraining zielt vor allem darauf ab, die Fettverbrennung anzukurbeln (bis zu 900 Kalorien in einer Stunde!), die Muskeln – im speziellen die Tiefenmuskulatur - zu trainieren und den Körper im Gesamten zu straffen und zu formen. Um den Muskelaufbau noch effektiver zur gestalten und das Herzkreislauftraining zu intensivieren, werden beim PILOXING Handschuhe mit jeweils einem ¼ kg verwendet. Für einen gesunden und starken Fuß wird PILOXING® am besten barfuss trainiert.

Informationen und Anmeldung

 


 

Fortbildung - FUNKTIONELLE ANATOMIE PRAKTISCH ERLEBEN UND VERSTEHEN

Samstag, 17.3.2018 – Sportzentrum NÖ, St. Pölten

Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Anatomie des menschlichen Körpers stellen die Basis für jedwedes Training oder jedwede Handlung eines Trainers oder Therapeuten dar. Gerade im funktionellem Training - also einem mehrgelenkigen Muskelkettentraining - ist es wichtig, die anatomischen Zusammenhänge zu verstehen und Kenntnis davon zu haben, welche Struktur wann und wie belastet wird.

In diesem Kurs erhälst du Einblick in das Zusammenspiel der Muskelketten und der Funktion dieser Muskeln. Was passiert mit den Gelenken, wenn die Muskulatur nicht richtig gekräftigt ist und welche Auswirkung hat das auf den restlichen Körper? Besonders aufgrund der Verbindung von Theorie und Praxis wirst du nach diesem Kurs die Zusammenhänge des Körpers besser verstehen und anwenden können

Referentin:

Sabrina Herzog (Sportphysiotherapeutin, FDM-Therapeutin, Olympic Lift-Trainerin, Trainerin Crossfit Level 1, zertifizierte Yoga Trainerin; www.sabrina-herzog.com)

Informationen und Anmeldung