Fiona Klien gewinnt Austria Youngsters Cup 2017

07.09.2017

Nachwuchs- Mountainbikerin vom UNION Radclub Bikerei zeigt auf

Fiona Klien gewinnt Austria Youngsters Cup 2017
Fiona Klien (UNION Radclub Bikerei)

Beim Finale des Austria Youngsters Cups am Zanzenberg in Dornbirn, der höchsten Österreichischen Jugend-MTB-Rennserie, zeigten die Bikerei-Nachwuchsfahrer einmal mehr was sie drauf haben.

Durch starken Regen am Vortag und auch am Renntag zeigten sich die 8 Technikstationen und die XCO Strecke über Wurzelteppiche, steilen Up- und Downhills von der schwierigsten Seite. Zuerst mussten Punkte gesammelt werden, um mit möglichst wenig Strafsekunden im anschließenden XCO Rennen eine gute Startposition zu haben.

Fiona Klien gelang nach eine guten 3. Platz im Technikbewerb ein super Start aus der zweiten Reihe in den XCO. Mit sicherer Fahrtechnik konnte sie mit der bergauf starken Kathi Sadnik, der frisch gebackenen Jugend Europameisterin, gut mithalten. Sie kam als Zweite ins Ziel und gewann durch ihre wenigen Strafsekunden das Rennen mit rund 40 Sekunden Vorsprung auf Kathi Sadnik! Somit holt sich Fiona Klien auch den Sieg im Austria Youngsters Cup 2017.