Video-Präsentation UNIQA Trendsport Festival 2017

11.07.2017

Trendsportarten sind bei vielen Jugendlichen in. UNIQA und die SPORTUNION haben deshalb das Trendsportfestival ins Leben gerufen.

Video-Präsentation UNIQA Trendsport Festival 2017

Am 28. Juni 2017 fand in St. Pölten erstmals das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit SPORTUNION statt. "Wir wollen damit einen Impuls für die Gesundheit unserer Jugend setzen. Hier haben die Kids Gelegenheit neue Sportarten auszuprobieren und wir wollen sie auch nachhaltig dafür begeistern", konstatiert Hartwig Löger, Präsident der SPORTUNION Österreich. Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler konnten im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich von 9 bis 13 Uhr über 20 Sport-Stationen wie American Football, Dodgeball, Fußball-Golf, Longboard, Spikeball, Football, Zumba, Hip Hop, die SPORTUNION Challenge Disc oder den SPORT.LAND.Niederösterreich Hindernisparcours ausprobieren. Mit der Teilnahme an den Sportstationen nahmen die Schülerinnen und Schüler an der Verlosung eines Hubschrauber-Rundflugs, eines Beach-Sets und eines Bikesets teil. Die Preise wurden von UNIQA zur Verfügung gestellt.  

 

Das Video zum UNIQA Trendsportfestival 2017 liefert beeindruckende Bilder:

 

Zwei Partner, die sich ergänzen

Sowohl die SPORTUNION als auch UNIQA bringen langjährige Erfahrung aus den Bereichen Bewegung, Sport und gesund Leben mit. Die SPORTUNION organisiert allein in Niederösterreich jährlich Veranstaltungen mit mehreren tausend Jugendlichen zu diesen Themen. UNIQA bringt sich mit mehr als 100 VitalCoaches ein und stellt das Expertenteam von UNIQA österreichweit bereit. „Sie alle sind am letzten Wissensstand, wenn es um die Themen Ernährung, Gesundheit und mentale Fitness geht“, freut sich Löger.

 

Alle Fotos zur Veranstaltung finden Sie auf der Facebook-Seite der SPORTUNION Niederösterreich.