UGOTCHI Kinder gesund bewegen

14.06.2017

Bringen Sie Ihr Vereins-Sportangebot in Kindergärten und Volksschulen.

UGOTCHI Kinder gesund bewegen

Kinder gesund bewegen ist eine Initiative des Österreichischen Sportministeriums und wird von den drei Breitensportverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION umgesetzt. Die Initiative wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen und zielt auf eine integrative Umsetzung von Bewegungsmaßnahmen in Kindergärten und Volksschulen in allen Bundesländern, unter Einbeziehung des organisierten Sports, ab.

Die SPORTUNION Niederösterreich führt die Initiative mit ihrem Bewegungsmaskottchen UGOTCHI durch. Rund 100 Mitgliedsvereine sind in über 300 Kindergärten und Volksschulen im Einsatz und kommen dabei auf über 10.000 Bewegungseinheiten im Schuljahr. "UGOTCHI Kinder gesund bewegen ist nach acht Jahren in vielen Kindergärten und Volksschulen ein fixer Bestandteil in deren Jahresplanung. Durch die guten Kooperationen mit den Bildungseinrichtungen profitieren die Vereine durch einen gesteigerten Bekanntheitsgrad und höhere Mitgliedszahlen bei den Kindern", so Projektkoordinator Mag. Andreas Simon.

Für das Schuljahr 2017/18 können Sie Ihren Verein bis Freitag, 14. Juli 2017 unter Berücksichtigung folgender Kriterien anmelden:

  • Mindestens 15 Einheiten sind im Regelunterricht oder in der Nachmittagsbetreuung unter pädagogischer Aufsicht durchzuführen. Pro Bildungseinrichtung können 900 Euro Förderung beantragt werden.
  • Der/die Übungsleiter/in hat zumindest eine Übungsleiter-Ausbildung mit Bezug auf Kindersport positiv abgeschlossen und zwei Jahre Praxiserfahrung.
  • Vor dem Antrag ist vom Kindergarten bzw. der Volksschule eine unverbindliche Teilnahmezusage einzuholen.
  • Es kann für jede Einrichtung ein Antrag gestellt werden, die nicht weiter als 20 km vom eigenen Kinder-Vereinsangebot entfernt ist.

Für die Anmeldung schicken Sie bitte eine Auflistung der Bildungseinrichtungen an Frau Astrid Friedl: a.friedl@sportunion.at. Falls es bei bestimmten Einrichtungen den Bedarf an mehr als 30 Einheiten gäbe, merken Sie das bitte bei Ihrem Ansuchen an.

Nähere Informationen zur Initiative Kinder gesund bewegen erhalten Sie im Projekt-Leitfaden oder bei Projektkoordinator Mag. Andreas Simon (Tel. 02742/205-25, Email: a.simon@sportunion.at).