140 Jahre UNION Eislauf- & Tennisverein St. Pölten 1872

03.09.2012

140 Jahre UNION Eislauf- & Tennisverein St. Pölten 1872
Die Ehren- und Festgäste feierten mit den Ausgezeichneten das 140-jährige Bestehen des UETV St. Pölten 1872
Einer der ältesten Sportvereine in Niederösterreich feierte vergangenen Freitag, 31.8., sein 140-jähriges Jubiläum. UETV-Präsident Franz Pölkhofer und Vizepräsident Prof. Friedrich Manseder freuten sich rund 150 Mitglieder und Freunde zum Festakt willkommen zu heißen. Unter den Gästen konnten u.a. Bgm. Mag. Matthias Stadler, die Stadträte Martin Fuhs und Mag. Bernhard  Wurzer, SPORTUNION NÖ Vizepräsident Peter Schwarzenpoller und Landesgeschäftsführer Mag Markus Skorsch, NÖTV Kreisobmann Alexander Linsbichler, NÖTV Ehrenpräsident Karl Kurz der selbst vor 80 Jahren als Eishockeyspieler dem Verein beitrat, Kreisobmann i.R Franz Ettlinger, Ehrenpräsident Fritz Rosenberger sowie Ehrenmitglied Franz Viskovky begrüßt werden.
 
Die Sektionen Eiskunstlauf & Tennis prägen seit Jahrzehnten das Sportgeschehen in St. Pölten. Seit zehn Jahren ist die Sektion für die Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürnissen und aktive Gesundheitsvorsorge im Verein aktiv.
 
Im Rahmen der Feier zeichneten die Repräsentanten der SPORTUNION NÖ verdiente FunktionärInnen mit SPORTUNION Österreich Ehrenzeichen aus. An der Spitze erhielt Franz Viskovsky das Ehrenzeichen in Gold.
 
Im Vorspann gab es eine Tennisexhibition die Christian Kloimüller gegen Markus Sedlitzky 2:0 für sich entschied.