Die SPORTUNION NÖ beteiligt sich im Interesse ihrer Mitgliedsvereine an

  • bundesländerübergreifenden Leitprojekten der SPORTUNION Österreich,
  • regionalen Kooperationsprojekten und
  • österreichweiten Initiativen.
     

Außerdem werden gezielte Kooperationen

  • mit Partnern aus der Wirtschaft,
  • weiteren gemeinnützigen Organisationen,
  • dem Sport.Land.NÖ sowie
  • Bildungseinrichtungen

umgesetzt, um den Mitgliedsvereinen den Zugang zu verschiedenen Zielgruppen zu erleichtern.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell laufenden Projekten mit den jeweiligen Ansprechpartnern im Landesverband:
 

  Zielgruppe:
alle Österreicher/-innen
 
Projektbeschreibung: Das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel wurde entwickelt, um den in Österreich lebenden Menschen den Zugang zu einer aktiveren Lebensweise und zu mehr Gesundheit zu erleichtern.
Bewegungsangebote, die durch das "Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein" ausgezeichnet werden, erfüllen drei Qualitätskriterien: Die Übungsleiter und Übungsleiterinnen sind geschult; das Angebot selbst ist geprüft und es besteht eine Qualitätssicherung innerhalb des Vereins
 

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at
www.fitsportaustria.at

Vereins-Information

Zielgruppe: sporliche inaktive Senioren/-innen (weibl. > 55 und männl. > 60 Jahre)
Projektbeschreibung: Das Seniorenbewegungsprojekt LeBe zielt darauf ab, Senioren/-innen zu einer Lebensstiländerung durch Bewegung zu motivieren und den Einstieg in ein regelmäßiges Bewegungsprogramm zu erleichtern. Dazu werden in den LeBe - Partnervereinen von speziell ausgebildeten Übungsleitern, finanzierte Bewegungseinheiten angeboten.

Kontakt:
Mag. Matthias Poller
02742/205-12
m.poller@sportunion.at

Projektinfo 2017

Zielgruppe: sportlich inaktive Personen ab 18 Jahren
Projektbeschreibung: In den Partnervereinen werden mit fachlicher und finanzieller Unterstützung der SPORTUNION NÖ gesundheitsorientierte Bewegungsangebote aufgebaut und mit  Partnern aus dem Gesundheitssektor, Sozialinstitutionen und Wirtschaftsunternehmen entsprechend vernetzt. Projektziel ist neben der positiven Beeinflussung der Teilnehmer (Prävention durch Lebensstilmodifikation) den Verein als lokalen Partner im Bereich Gesundheit zu etablieren und ein nachhaltiges Netzwerk mit den jeweiligen regionalen Projektpartnern aufzubauen.

Kontakt:
Mag. Matthias Poller
02742/205-12
m.poller@sportunion.at

GeHe Projektinfo 2017


 

Zielgruppe:
Personen die durch Bewegung unter professioneller Anleitung zu einem gesünderen Lebenstil kommen möchten. SVA-Versicherte können über das Projekt zusätzlich in den Genuss des sog. "Gesundheitshunderters" kommen.

Projektbeschreibung:
Die SPORTUNION bietet in Kooperation mit der SVA und der Ärztekammer zunächst als Pilotversuch in Waidhofen a.d. Ybbs, St. Pölten und Wolkersdorf ein neues Programm an, das auf Erkenntnissen internationaler sportwissenschaftlicher Studien basiert.
Kontakt:
Mag. Markus Skorsch
02742/205
m.skorsch@sportunion.at
www.esv-sva.sozvers.at
         Zielgruppe:
Kindergarten- und Volksschulkinder
 
Projektbeschreibung:
UGOTCHI - Kinder gesund bewegen ist das Gesundheitsprogramm, das jährlich 100.000 Kinder zwischen 2 und 10 Jahren zu mehr Bewegung in der Schule, in der Familie, im Sportverein und allgemein in der Freizeit animiert und darüber hinaus für gesunde Ernährung und das Miteinander sensibilisiert.
.
 

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at
www.ugotchi.at

Infoblatt 2017/18

Projekt-Leitfaden

Abrechnungs-Richtlinien

  Zielgruppe:
Menschen mit Migrationshintergrund

Projektbeschreibung:
Das Projekt "Mentoring im Sport" begleitet Migrant/innen beim Weg in österreichische Sportorganisationen.
Kontakt:
Mag. Markus Skorsch
02742/205
m.skorsch@sportunion.at
www.integrationsfonds.at

Zielgruppe:
11- bis 19-jährige SchülerInnen

Projektbeschreibung:
Die neue Bewegungsinitiative der SPORTUNION will Schulen und Vereine im Jahr 2016 zur sportlichen Zusammenarbeit ermutigen.
Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren bekommen einen neuen Zugang zum Sport und werden begeistert.
 
Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at
www.u-tour.at