Die SPORTUNION NÖ beteiligt sich im Interesse ihrer Mitgliedsvereine an

  • bundesländerübergreifenden Leitprojekten der SPORTUNION Österreich,
  • regionalen Kooperationsprojekten und
  • österreichweiten Initiativen.
     

Außerdem werden gezielte Kooperationen

  • mit Partnern aus der Wirtschaft,
  • weiteren gemeinnützigen Organisationen,
  • dem Sport.Land.NÖ sowie
  • Bildungseinrichtungen

umgesetzt, um den Mitgliedsvereinen den Zugang zu verschiedenen Zielgruppen zu erleichtern.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell laufenden Projekten mit den jeweiligen Ansprechpartnern im Landesverband:
 

Zur Teilnahme an Schul- und Gesundheitssport-Projekten benötigt der Verein für seine Übungsleiter und Bewegungsangebote das "Fit Sport Austria"-Qualitätssiegel 

  Zielgruppe:
alle Österreicher/-innen
 
Projektbeschreibung: Das "Fit Sport Austria"-Qualitätssiegel wurde entwickelt, um den in Österreich lebenden Menschen den Zugang zu einer aktiveren Lebensweise und zu mehr Gesundheit zu erleichtern.
Bewegungsangebote, die durch das "Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein" ausgezeichnet werden, erfüllen drei Qualitätskriterien: Die Übungsleiter und Übungsleiterinnen sind geschult; das Angebot selbst ist geprüft und es besteht eine Qualitätssicherung innerhalb des Vereins
 

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at
www.fitsportaustria.at

Vereins-Information

Schule.Sport.Verein

Kinder gesund bewegen

mit dem SPORTUNION-Bewegungsmaskottchen UGOTCHI

               

Zielgruppe:
Kindergarten- und Volksschulkinder

Projektbeschreibung: Schulen und Kindergärten sind im Sport die wichtigsten Ansprechpartner für die Nachwuchsförderung. Daher wurde 2009 das bundesweite Projekt Kinder gesund bewegen in Kooperation mit dem Sportministerium, Fit Sport Austria (ehemals "Fit Für Österreich") und den Breitensportverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION ins Leben gerufen. Bis 2013 wurden bereits rund 85 Prozent von etwa 7.800 Kindergärten und Volksschulen in Österreich erreicht.

Die Initiative Kinder gesund bewegen will entsprechend dem sportpolitischen Auftrag mehr Bewegung und Sport in den Alltag von Kindergarten - und Volksschulkindern bringen. Die Umsetzung wird durch die Vereine der Breitensportverbände sichergestellt. Das Angebot ist für die Schulen und Kindergärten kostenlos.

Derzeit nehmen rund 100 Vereine der SPORTUNION NÖ mit unserem Bewegungsmaskottchen UGOTCHI an der Initiative teil. Dabei werden in etwa 300 Kindergärten und Volksschulen über 13.000 Bewegungseinheiten von den Vereinsübungsleiter/innen umgesetzt.

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at

www.kindergesundbewegen.at
 

 

Projekt-Infos

Projekt-Leitfaden 2018/19

Projektantrag 2018/19

Kooperationsvereinbarung 2018/19

 

Abrechnungs-Infos

PRAE-Muster

PRAE-Beilage-Muster

 

       

 

Zielgruppe:
Kindergarten- und Volksschulkinder

Projektbeschreibung: UGOTCHI ist die Marke der SPORTUNION für Bewegung im Alter von 2-10 Jahren! Das Gesundheitsprogramm animiert die Kinder zu mehr Bewegung in der Schule, in der Familie, im Sportverein und allgemein in der Freizeit und darüber hinaus werden sie für gesunde Ernährung und „das Miteinander“ sensibilisiert.

UGOTCHI-Aktionsprogramme im Überblick

Punkten mit Klasse

Ein Volksschulprogramm, das Bewegung mit Ernährung kombiniert und einfach in die schulischen Abläufe integriert werden kann. Mit der Teilnahme fördert die Volksschule die Gesundheit ihrer Kinder. Im Jahr 2018 nehmen fast 54.000 Kinder an dem Gesundheitsprogramm teil, 15.500 davon aus Niederösterreich. Mehr Informationen zum lustigen Spiel finden Sie hier.

Im Verein

Die SPORTUNION verfügt in Österreich über hunderte Mitgliedsvereine, die zahlreiche Angebote für Kinder anbieten. Die Kinder können in den Einheiten ihren Bewegungsdrang ausleben und motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln.   

Eine Übersicht über die mehr als 600 UGOTCHI-Kinderangebote der SPORTUNION-Vereine finden Sie unter www.ugotchi.at am linken Bildschirmrand in der roten Flappe BEWEGUNG BRINGT'S.

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at

www.ugotchi.at

Jugend gesund bewegen

Voll aktiv im Sportverein

Zielgruppe:
Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren

Projektbeschreibung: Das Land Niederösterreich unterstützt ab dem Schuljahr 2017/18 das Projekt "Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein", ein Kooperationsprojekt der NÖ Sportdachverbände. Die SPORTUNION NÖ fördert Schnupperstunden in Mittelschulen und weiter führende Sportkurse im Verein. Bis Ende des Schuljahrs 2019/20 sollen dabei mindestens 1.000 Jugendliche neu in einen Sportverein eintreten.

Kontakt:
Anna Hauer, Bakk.
02742/205-26
a.hauer@sportunion.at
 

Projektinfo Schuljahr 2018/19

Kooperationsvereinbarung

 

Zielgruppe:
11- bis 19-jährige SchülerInnen

Projektbeschreibung:
Die "U-Tour", die neue Bewegungsinitiative der SPORTUNION, will Schulen und Vereine zur sportlichen Zusammenarbeit ermutigen.

Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren bekommen einen neuen Zugang zum Sport und werden begeistert.

Im Jahr 2018 können Vereine an den Standorten Amstetten, Baden, Böheimkirchen, Ebreichsdorf, Hollabrunn, Korneuburg, Krems und St. Pölten am Projekt teilnehmen.

Kontakt:
Anna Hauer, Bakk.
02742/205-26
a.hauer@sportunion.at
www.u-tour.at

 

Projektbeschreibung

Fitness- und Gesundheitssport

Zielgruppe: sporliche inaktive Senioren/-innen (weibl. > 55 und männl. > 60 Jahre)
Projektbeschreibung: Das Seniorenbewegungsprojekt LeBe zielt darauf ab, Senioren/-innen zu einer Lebensstiländerung durch Bewegung zu motivieren und den Einstieg in ein regelmäßiges Bewegungsprogramm zu erleichtern. Dazu werden in den LeBe - Partnervereinen von speziell ausgebildeten Übungsleitern, finanzierte Bewegungseinheiten angeboten.

Kontakt:
Mag. Matthias Poller
02742/205-12
m.poller@sportunion.at

Projektinfo 2018

fit und gesund
Vereinspaket


Zielgruppe: erwachsene Personen, die noch nicht aktiv Fitness-und Gesundheitssport-Kurse besuchen. Insbesondere sollen neue Mitglieder gewonnen werden.
Projektbeschreibung: Mit dem fit-und-gesund-Vereinspaket unterstützt dich die SPORTUNION bei der Umsetzung deines neuen Fitness- und Gesundheitssport-Kurses. Es können 500 Euro für einen neuen Kurs abgerechnet werden.
Ziel ist es, dass sich dein Kurs nach dieser Anschubfinanzierung finanziell selber trägt. Neben dem Erhalt der finanziellen Vergütung, gewinnt dein Verein auch das nötige Know-how, um Fitness- und Gesundheitssport-Kurse zu organisieren und zu bewerben.
 
Die neuen Fitness-Kurse beginnen jeweils mit September.

Kontakt:
Mag. Matthias Poller
02742/205-12
m.poller@sportunion.at

Infofolder 2018


 

Zielgruppe: sportlich inaktive Personen aller Altersgruppen

Projektbeschreibung: Die SPORTUNION NÖ bietet Ihren Vereinen mit dem Projekt „Bewegt im Park“ die Möglichkeit, niederschwellige Bewegungsangebote im öffentlichen Raum in der eigenen Gemeinde langfristig zu etablieren. Dabei werden zwischen Juni und September kostenlose Gesundheitssport-Angebote über einen Zeitraum von 15 Wochen gefördert.

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at
www.bewegt-im-park.at

Projektbeschreibung 2018 mit Antragsformular

Trainer- und Vereinsmanual

Sport verein(t)

Zielgruppen: Menschen mit mentaler oder körperlicher Beeinträchtigung, Migranten etc.

Projektbeschreibung: Mit der Aktion „SPORT VEREIN(T) 2018“ möchte die SPORTUNION bereits das dritte Jahr jene Vereine unterstützen und finanziell fördern, die den Sport nutzen, um sich für andere zu engagieren!

Wenn dein Vereinsangebot speziell einen der Bereiche Inklusion, Gendergerechtigkeit, soziale Verantwortung oder Integration abdeckt bzw. du ein neues Projekt starten möchtest, dann sei ein Teil von „SPORT VEREIN(T)“.

Anmeldeschluss: 23. April 2018

Kontakt:
Mag. Andreas Simon
02742/205-25
a.simon@sportunion.at sportvereint.sportunion.at

Projektausschreibung

Anmeldeformular